19 Apr

OneNote-Notizbücher vom PC auf OneDrive verschieben

Die Zukunft von OneNote liegt in der Cloud. Microsoft hat angekündigt, dass die Desktop-Version OneNote 2016 nicht mehr weiterentwickelt wird. Der Fokus soll stattdessen auf der OneNote-App für Windows 10 liegen. Wer auf die App umsteigen will, muss allerdings auf lokal gespeicherte Notizbücher verzichten. Diese Funktion ist dort nicht vorhanden.

Immerhin: Du kannst Deine OneNote-Notizbücher problemlos von der Festplatte in die Microsoft-Cloud OneDrive verschieben. So kannst Du sie in der App weiter nutzen, mit anderen Geräten wie Smartphones oder Tablets synchronisieren und auch mit Freunden oder Kollegen teilen. Wie der Umzug in die Cloud in wenigen Schritten klappt, zeige ich Dir in diesem Blog-Artikel.

Weiterlesen

01 Apr

Speicherorte für OneNote-Notizbücher

OneNote-Notizbücher speichern - Teaserbild

Ein OneNote-Notizbuch besteht vorrangig aus Abschnitten und Seiten. Die Struktur habe ich Dir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Mit Hilfe dieser Elemente entstehen mehrere Ebenen, ähnlich wie bei Datei-Ordnern auf Deiner Festplatte.

Der Vorteil in OneNote: Du musst Dich um die Ordnungsstruktur nicht kümmern und auch nicht mit einzelnen Dateien herumschlagen. OneNote speichert alle Elemente automatisch. Die Software sorgt dafür, dass Deine Notizbücher korrekt verwaltet und übersichtlich dargestellt werden.

Weiterlesen

23 Okt

Aufbau von OneNote-Notizbüchern

OneNote-Struktur - Teaserbild

Wie sind OneNote-Notizbücher aufgebaut? Um die Struktur und die Funktionen der digitalen Notizbücher gut zu verstehen, wollen wir uns im ersten Schritt mit der Grund-Logik und dem Aufbau von Microsoft OneNote beschäftigen. Wenn Du das Prinzip einmal verstanden hast, kannst Du die Struktur in OneNote später viel besser an Deine persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Weiterlesen

22 Okt

OneNote-Notizbuch erstellen

Neues Notizbuch in OneNote erstellen - Teaserbild

Mit wenigen Klicks kannst Du in OneNote eigene Notizbücher erstellen. Wie das funktioniert und was Du dabei in der Desktop-Version und in der App jeweils beachten solltest, erkläre ich Dir in diesem Blog-Artikel.

Ich setze in diesem Artikel voraus, dass Du …

Weiterlesen