Speicherorte für OneNote-Notizbücher

OneNote-Notizbücher speichern - Teaserbild

Ein OneNote-Notizbuch besteht vorrangig aus Abschnitten und Seiten. Die Struktur habe ich Dir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Mit Hilfe dieser Elemente entstehen mehrere Ebenen, ähnlich wie bei Datei-Ordnern auf Deiner Festplatte.

Der Vorteil in OneNote: Du musst Dich um die Ordnungsstruktur nicht kümmern und auch nicht mit einzelnen Dateien herumschlagen. OneNote speichert alle Elemente automatisch. Die Software sorgt dafür, dass Deine Notizbücher korrekt verwaltet und übersichtlich dargestellt werden.

Weiterlesen …Speicherorte für OneNote-Notizbücher

Weihnachten mit OneNote digital planen und vorbereiten

Weihnachten mit OneNote - Header

In der Adventszeit und rund um Weihnachten gibt es jedes Jahr unendlich viele Dinge zu erledigen. Bei vielen Aufgaben kann Dich OneNote als Organisations-Tool unterstützen. In diesem Artikel habe ich ein paar Ideen zusammengestellt, wie Du als OneNote-Fan das Weihnachtsfest mit digitaler Unterstützung aus dem Himmel … pardon! … aus der Cloud gestalten kannst. 😉

Weiterlesen …Weihnachten mit OneNote digital planen und vorbereiten

OneNote-Notizbücher vom PC auf OneDrive verschieben

Die Zukunft von OneNote liegt in der Cloud. Microsoft hat angekündigt, dass die Desktop-Version OneNote 2016 nicht mehr weiterentwickelt wird. Der Fokus soll stattdessen auf der OneNote-App für Windows 10 liegen. Wer auf die App umsteigen will, muss allerdings auf lokal gespeicherte Notizbücher verzichten. Diese Funktion ist dort nicht vorhanden.

Immerhin: Du kannst Deine OneNote-Notizbücher problemlos von der Festplatte in die Microsoft-Cloud OneDrive verschieben. So kannst Du sie in der App weiter nutzen, mit anderen Geräten wie Smartphones oder Tablets synchronisieren und auch mit Freunden oder Kollegen teilen. Wie der Umzug in die Cloud in wenigen Schritten klappt, zeige ich Dir in diesem Blog-Artikel.

Weiterlesen …OneNote-Notizbücher vom PC auf OneDrive verschieben

OneNote in Office 2019: Endlich Klarheit!

Wie sieht die Zukunft von Microsoft OneNote aus? Wird OneNote zum neuen Microsoft Office 2019 gehören? Und wie geht’s weiter mit den verschiedenen Programm-Versionen?

Seit Monaten spekulieren OneNote-Fans im Internet über die Zukunft der beliebten Notizbuch-App. Jetzt hat Microsoft offiziell verkündet, wie die konkreten Pläne für OneNote aussehen. Die wichtigsten Infos fasse ich in diesem Blog-Artikel für Euch zusammen.

Weiterlesen …OneNote in Office 2019: Endlich Klarheit!

Präsentieren mit OneNote statt PowerPoint

Es muss nicht immer PowerPoint sein! Für einfache Präsentationen ist OneNote eine hervorragende Alternative. Mit dem richtigen Zubehör und dank einiger praktischer Funktionen kannst Du Deine Notizbuch-Inhalte im Team oder vor Publikum präsentieren.

Du bist mit OneNote flexibler als bei Folien in PowerPointOneNote-Seiten können unendlich groß sein und müssen kein starres Layout haben. Außerdem wird OneNote bei Bedarf zum digitalen Whiteboard. So kannst Du während der Präsentation schnell Notizen einfügen, Tafelbilder erstellen oder Brainstorming-Ideen sammeln.

In diesem Blog-Artikel erfährst Du, welche Hardware-Grundausstattung sinnvoll ist. Ich verrate Dir, wie Du Windows und OneNote am besten für Deinen ersten Vortrag einrichtest und welche Tipps die Bedienung bei der Präsentation erleichtern.

Weiterlesen …Präsentieren mit OneNote statt PowerPoint

OneNote für Einsteiger - Buchhinweis mit Preis