12 Dez

Weihnachten mit OneNote

In der Adventszeit und rund um Weihnachten gibt es jedes Jahr unendlich viele Dinge zu erledigen. Bei vielen Aufgaben kann Dich OneNote als Organisations-Tool unterstützen. In diesem Artikel habe ich ein paar Ideen zusammengestellt, wie Du als OneNote-Fan das Weihnachtsfest mit digitaler Unterstützung aus dem Himmel … pardon! … aus der Cloud gestalten kannst. 😉


OneNote für Weihnachtsgeschenke

Viele Menschen nutzen OneNote für ihre wöchentliche Einkaufsliste. Auch bei Deinen Besorgungen vor Weihnachten, vor allem den langen Geschenkelisten kannst Du auf OneNote zählen. Wenn Du eine große Familie hast, lohnt es sich vielleicht sogar, für jeden Verwandten eine eigene Seite anzulegen.

Weihnachtsgeschenke in OneNote

Dank der Aufgabenkategorie kannst Du vor jedes Element ein Kästchen setzen und dann jeden erledigten Einkauf abhaken. So behältst Du beim Christmas-Shopping bis zum Schluss den Überblick.

Du möchtest sicherstellen, dass die Geschenke-Liste geheim bleibt und niemand vorab darauf zugreifen kann? Schütze den entsprechenden Notizbuch-Abschnitt mit einem Kennwort. So bleibt er vor fremden Augen sicher.

OneNote für Einsteiger - Hinweis aufs Praxis-Handbuch

Vergiss Deine eigenen Bedürfnisse nicht! Deinen persönlichen Wunschzettel kannst Du ebenfalls in OneNote erstellen und die Liste dann per E-Mail an alle Deine Freunde verschicken. Vorsichtshalber kannst Du auch Screenshots der Artikel aus dem Internet einfügen. So bekommst Du bei der Bescherung endlich mal das, was Du Dir wirklich gewünscht hast.

Wunschzettel in OneNote

Ein paar Anregungen für sinnvolle Weihnachtsgeschenke habe ich im letzten Absatz unten für Dich.


OneNote fürs Weihnachtsessen

Auch die Einkaufsliste fürs Weihnachtsmenü erstellst Du sicher in OneNote. Doch welche Rezepte willst Du in diesem Jahr überhaupt ausprobieren? Nutze die praktische Browser-Erweiterung OneNote Web Clipper, um Rezepte aus dem Internet direkt in Deinem digitalen Weihnachtsnotizbuch zu speichern.

Weihnachtsrezept in OneNote

In diesem Beispiel habe ich für Heilig Abend, die beiden Weihnachtsfeiertage und vorsorglich auch schon für Silvester jeweils einen Abschnitt erstellt. Darin kannst Du die Fundstücke aus Koch-Blogs und Rezept-Foren ablegen und findest sie später wieder – auch noch im kommenden Jahr, wenn’s der Familie geschmeckt hat.

Das Ergebnis kannst Du mit der Kamera-Funktion der OneNote-App für die Nachwelt festhalten. Besonders gelungene Rezepte kannst Du nach dem Essen auch einfach mit den anderen teilen.


Weihnachtsmusik mit OneNote

„Alle Jahre wieder“, „O Du Fröhliche“, „Ihr Kinderlein kommet“, „Stille Nacht“ … Wird in Deiner Familie auch gesungen? Am Anfang schmettern alle lauthals los. Schon ab der zweiten Strophe werden die meisten schon unsicher, weil sie den Text nicht mehr wissen.

Ein weiterer Einsatz für OneNote: Erstelle ein Notizbuch für Weihnachtslieder, füge die Liedtexte ein und teile die Sammlung mit Deinen Familienmitgliedern. Dank Synchronisation per Cloud haben alle die Texte in wenigen Sekunden auf ihrem Smartphone parat und haben keine Ausrede mehr, um nicht mitsingen zu müssen.

Weihnachtslied in OneNote

Haushalte mit Blockflöte, Gitarre und Keyboard können sich ebenfalls freuen: Du kannst in OneNote auch Notenblätter einfügen, zum Beispiel als Ausdruck aus der Noten-Software, als PDF-Dokument oder als Scan. Um eine Seite einzuscannen und direkt in OneNote zu speichern, empfehle ich Dir die Smartphone-App Office Lens.

Übrigens: Mit der OneNote-App kannst Du auch Audio-Aufnahmen erstellen und für die Nachwelt sichern. Ob sich das bei den Gesangs-Talenten in Deiner Familie lohnt, musst Du selbst entscheiden.


Spielen mit OneNote

An Heilig Abend und an den Weihnachtstagen hat die Familie endlich auch mal Zeit zum gemeinsamen Spielen. Wie wäre es mit einer Partie „Montagsmaler“? Dafür brauchst Du dank OneNote kein Papier zu verschwenden: Mit Finger oder digitalem Stift kannst Du auf einer Seite auch zeichnen.

Montagsmaler mit OneNote

Die Zeichenfunktionen habe ich Dir in einem Artikel ausführlich erklärt. Wenn Du Dein Tablet oder Smartphone mit dem Fernseher verbindest, kannst Du OneNote auch wie ein Whiteboard nutzen. So kann die ganze Familie direkt mitraten, was Du da eigentlich malst: „Hund, Katze, Maus …“Eine Kurz-Anleitung für OneNote als Whiteboard findest Du in meinem Lehrer-Blog.

OneNote für Einsteiger - Hinweis aufs Praxis-Handbuch

Und wer schreibt die Punkte auf? Dafür kannst Du in OneNote eine Tabelle erstellen und diese für alle transparent ausfüllen. Das klappt natürlich auch für alle anderen Spiele, für die Du bislang Notizblöcke aus Papier genutzt hast.

Punkte in OneNote zählen


Geschenke-Tipps für OneNote-Einsteiger

Du willst auch von OneNote profitieren und Dir rund um Weihnachten viel Stress ersparen? Oder suchst Du noch Geschenke für Deine Liebsten und möchtest sie ans digitale Leben heranführen?

Ich wünsche Dir eine stressfreie Adventszeit und vorab wunderbare Weihnachten mit OneNote. Vielen Dank für Deine Treue in diesem Jahr!

Dein Kommentar zu diesem Artikel:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: